Veranstaltungen

 

4. Friedrichsbrunner Herbstlauf


Fotogalerie



Die Ergebnis- und Einlauflisten können Sie in Kürze im Bereich "Downloads" einsehen und herunterladen.







Vor dem Hintergrund der Wetterkapriolen aus den beiden zurückliegenden Veranstaltungen, bot die Entscheidung das Rennen nun auf den Monat Juni zu verlegen nicht nur ein frühlingshafteres Panorama rund um die Wettkampfstätte, sondern übertraf auch unsere Erwartung hinsichtlich möglicher Teilnehmerzahlen auf den jeweiligen Distanzen.

 

Mehreren krankheitsbedingten Absagen und leider auch einer negativen Falschmeldung über unsere Veranstaltung im Vorfeld trotzend, stellten sich am Sonntag 73 hoch motivierte Teilnehmer unserer 18. Harzer Herausforderung.

Mit Ausnahme der 76,5km, wurden die Startblöcke der mittleren und kurzen Distanz mit jeweils mehr als 30 Fahrern gefüllt. Besonders erfreulich war, dass sich sogar 8 Frauen der Harzer Herausforderung stellten. Zahlreiche Pannen und ein bis zwei leichte Verletzungen zwangen leider einige Fahrer zum Abbruch. Ganz besonderes Pech verfolgte auch den über 2 Runden Führenden auf der 76,5km Distance, der im Verlauf der dritten und damit letzten Runde wegen Materialschaden ebenfalls das Rennen nahe vorm Ziel abbrechen musste.

 

Herzliche und interessante Unterhaltungen zwischen gut gelaunten Teilnehemern, Zuschauern und den Wettkampforganisatoren, zahlreiche Tipps und viele Ideen rund um die Veranstaltung sowie hervorragende Wetterbedingeungen, haben an diesem Sonntag wohl alle motiviert und wieder Anlass genug gegeben, an die bisherige Tradition anzuknüpfen und auch für das kommende Jahr wieder eine weitere besondere Veranstaltung wie diese zu organisieren.

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal auf das herzlichste bei allen Teilnehmern, Zuschauern, Sponsoren und den zahlreichen fleißigen Helfern für diese wunderbare und gelungene Wettkampfveranstaltung bedanken. Allen Teilnehmern wünschen wir darüber hinaus noch viel Erfolg und Fun für die restliche Rennsaison 2015 und freuen uns ganz besonders auf ein gemeinsames Wiedersehen zur 19. Harzer Herausforderung im Juni 2016 (der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben).

 

 

Die Ergebnislisten des 18. Harzer Mountainbike Marathon findet  ihr im Download

 

 

Fotogalerie

 

Start

 

 

Strecke

 

 

Momente

 

 

 

 

 

 

 

              !!!  Der Parkour für einen kernigen Mountainbike-Marathon muss eingefahren werden  !!!

 

Genau diese wichtige Aufgabe, übernahm einen Tag vor dem Großen Rennen unser MTB-Nachwuchs und stellte sich bereits am 13.06.2015 dem Kräftemessen auf Harzer Art.

 

Beim 2. Mountainbike Kinder-Rennen kämpften bei optimalen Wetterbedingungen mehrere Kinder in den beiden Altersklassen sowohl auf der 4,2km als auch auf der 8,4km Distanz um die Plätze auf dem Siegerpodest. Nicht nur  die Jungen sondern auch die Mädchen zeigten, welche Energien bereits in ihren Beinen stecken und hauchten am Samstag einer Teilstrecke des großen Marathons Leben ein.

 

Ohne nennenswerte Blessuren erreichten nach ein bzw. zwei Runden alle Kinder glücklich das Ziel. Nach einer kurzen Erholungsphase wurden anschließend die verdienten Sieger geehrt. Nur ein Teilnehmer auf der 8,4km Distanz wurde ordentlich vom Pech verfolgt und musste ca.  450m vor dem Ziel mit einer fetten Reifenpanne aufgeben.

 

Wir möchten uns hiermit noch einmal bei allen Kindern, deren Eltern, Helfern und Sponsoren für die rege Teilnahme und das wunderschöne Rennen bedanken und hoffen auf ein herzliches Wiedersehen zum 3. Kräftemessen auf Harzer Art.

 

                                                                                         Fotogalerie

 

 

 

 

 

 

Ski und Fusswandertag 08.03.2015


Auch in diesem Jahr haben wir unseren Ski und Fusswandertag durchgeführt. Treffpunkt war unser Loipentor am Ortseingang. Von dort aus wanderten wir, begleitet von herrlichem Sonnenschein und singenden Vögeln, durch den Friedrichsbrunner Wald in Richtung Bergrats-Müllerteich. Von da aus weiter in Richtung Gondelteich bis wir am Ziel "Imbiss Hasenwinkel" angekommen waren. Dort wurde für Leib und Wohl gesorgt.

 

Besonders gefreut hat uns, dass dieser traditionsreiche Wandertag auch junge Familien mit Kleinkindern angesprochen hat.

 

Auch im kommenden Jahr erhoffen wir uns einen Zuwachs an Wanderbegeisterten.

 


Fotogalerie






  9. Nachtlauf der Seiser Alm


 

 

 



 

 

 



 

 



 


 




Zum wiederholten Mal haben wir unseren Herbst- Crosslauf durchgeführt. Bei bestem Wetter und einer
Starterzahl von über 80 Läufern konnte sich der Lauf positiver Resonanz erfreuen.

Die allerkleinsten Läufer starteten 10.00 Uhr auf der 600m Runde und waren überglücklich als Sie im Ziel ankamen
und von Ihren stolzen Eltern in die Arme genommen wurden.

Um 10.15 Uhr starteten dann die älteren Kinder und Jugendlichen auf der Schnupperstrecke. Anschließend wurden
die Läufer der 5km Distanz  auf die Strecke geschickt. Hier war der jüngste Läufer Leon-Felix Löffler AK7 und
absolvierte in einer sehr guten Zeit die Strecke.

Auch bei den 10km dominierte eine Frau herausragend. Carolin Schiff aus Bremen lief bereits nach 39,45 min. ins
Ziel ein.

Insgesamt war es wieder ein schöner Lauf. Wir hoffen im nächsten Jahr, in der 3. Auflage unseres Herbst- Crosslaufes noch mehr Läufer aus dem Ort, der Schule, dem Kindergarten sowie dem Umland und darüber hinaus erreichen
zu können.